Karrieresprung

durch  mehr Authentizität in der Stimme


Hört man Ihnen gerne zu?


In Ihrem Beruf sprechen Sie vor Menschen, halten Präsentationen und nutzen täglich Ihre Stimme. Bisher stand wahrscheinlich die Kunst der Rhetorik im Vordergrund, wie Argumente formuliert werden müssen, um beim Gegenüber das Ziel zu erreichen, dass Sie beabsichtigen. Zwei Sachen sind hierbei aber entscheidend und kommen in den meisten Ausbildungen zu kurz.  

a) wie gehen Sie mit Ihrer Stimme um?
b) wie authentisch ist Ihr Stimmklang?
Zusammengefasst stellt sich die Frage, ob man Ihnen gerne zuhört? 


Eine Gesunde Stimme ist die Basis auf der Sie den Grundstein legen können. Authentizität im Stimmklang erhalten Sie, wenn Sie mit Ihrer freie Stimme sprechen. Anstrengungen und Belastungen der Stimmbänder, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit und Schnappatmung sind nur einige Beispiele für eine fehlende Authentizität. 

Langes Reden und Heiserkeit

Ist Ihre Stimme nach längerem Sprechen beansprucht, tut sie weh oder spüren Sie einen Druck im Kehlkopf? Diese Anzeichen müssen Sie ernst nehmen. Falscher Umgang mit der Stimme kann Folgeschäden verursachen, die sich leider erst bemerkbar machen, wenn sie fortgeschritten sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wie können Sie unser Wissen nutzen, um Ihren authentischen Stimmklang zu entwickeln und beizubehalten?

In unserem Basiskurs-Workshop lernen Sie grundlegende Aspekte zu Atmung und Stimme kennen und werden praxisnah an Übungen herangeführt. Ihnen werden hörbare Problemfälle vorgeführt und Sie werden für Ihren eigenen Stimmklang und den anderer Personen sensibilisiert. Der Basiskurs ist Ihrer erster Berührungspunkt mit der Materie.
In dem Vertiefungsseminar erhalten Sie Zugang zu Videomaterial, Übungen und Einzelunterricht. Je nach persönlichem Entwicklungsstand werden Sie etwa drei bis sechs Monate lang kleine Übungseinheiten machen müssen, um Ihr Ziel zu erreichen, das wir vorher gemeinsam festlegen. Wir stehen Ihnen während der Zeit zu Seite.

Unser dreistufiges Modell

Basiskurs Atmung und Stimme 

Der theoretische Teil beschäftigt sich mit dem physischen Aufbau von Stimme und Atmung. Analysen von Sprechern sollen Ihren Bewusstsein für die Thematik schärfen. In dem Praxisteil geht es um Ihr Körpergefühl, den Verlauf Ihrer Atmung, um Ihre Stimme. Sie werden Übungen unter Anleitung machen, Lautstärke in der Stimme ohne Anstrengung oder Druck erzeugen. 

Max Teilnehmeranzahl von 30 Personen, der Praxisteil wird in zwei Gruppen eingeteilt.  
Kosten: 120€

Vertiefungsseminar 

Nachdem Sie schon Einblick in die Thematik von Atmung und Stimme bekommen haben, erhalten Sie in diesem Workshop eine individuelle Begleitung. Einzelunterricht, Zugang zu Onlinematerial, eine Zielsetzung und konkreter Verlauf in Form einer Seminarmappe soll Ihren Weg zur authentischen Stimme ebnen. Sie werden Übungseinheiten zu Hause machen müssen, um die Erfolge aus dem Seminar weiter zu führen.

Kosten: 280€, max 10 Teilnehmer.

Unsere Vision

Wenn Sie an das glauben, was Sie tun, können Sie Großes erreichen. Das ist der Grund, warum wir Ihnen bei der Erreichung Ihres Zieles helfen möchten.

Einzelunterricht und Begleitung über einen längeren Zeitraum sind nach Absprache möglich. So können wir gezielt weiterarbeiten, helfen Ihnen bei der Umsetzung und sind bei Fragen erreichbar. 
  
Unterricht auch über Skype. Kosten 100€/60min, Mindesteinheit von 30min. 

Analysevideos 

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Expertise geben. Hier sehen Sie eine Analyse des Atmungs- und Stimmverlaufs. 

Analysevideo I ist ab September zugänglich.

Analysevideo II ist ab September zugänglich.

our amazing human voice

“We teach our children how to read and write, but not how to speak and listen. Listening is untaught and usually unpractised. Our amazing human voice is marginalised as we communicate more and more through text, not spoken word. Julian Treasure