Stimmbildung mit Kindern - einfache Anwendung im Alltag


Musik fördert die Entwicklung Ihrer Kinder. Aber wussten Sie, dass Ihr Zugang zur Musik dabei eine große Rolle spielt? 

Viele Eltern kämpfen mit Hemmschwellen, wenn es um die eigene Stimme geht: „Ich kann einfach nicht singen!“- dabei ist es nur eine Frage von Technik und Erfahrung, sich mit der eigenen Stimme wohlzufühlen. Und genau das übertragen Sie dann auf Ihre Kinder. 

Wenn Sie dagegen einen guten Zugang zu Ihrer Stimme haben, mit Spaß singen, dann wird Ihr Kind höchstwahrscheinlich genauso gern singen.

Entfalten Sie Ihr stimmliches Potential

  • Entdecken Sie Ihre Stimme und den Spaß am Singen.
  • Sie arbeiten an Atmung, Stütze, Lautstärke und Klang Ihrer Stimme. 
  • Sie brauchen keine Vorerfahrung, um am Workshop teilzunehmen.

Stimmbildung während des Spaziergangs?

Wer keine Zeit für einen Workshop findet, kann hier schnuppern. Gemeinsam gehen wir mit Ihrem Kind spazieren und erkunden die Geräusche der Umgeben. Das Kind und Sie entdecken so spielerisch den Zugang zur eigenen Stimme. 
So wird jeder Spaziergang zu einem Erlebnis. 
Gern auch in einer größeren Gruppe. Dauer ca. 30 min, 60€ exkl. Anfahrt.

Näheres zum Workshop

Ablauf

Der dreistündige Basiskurs umfasst einen theoretischen und zwei praktische Teile. Nachdem Sie den Aufbau von Stimme und Atmung erfahren haben, widmen wir uns in dem praktischen Teil diesen beiden großen Themen.
 
Übungen sollen Ihnen einen Zugang zu beiden Bereichen geben, Sie erhalten Hilfe und Unterstützung beim Singen und Übungen zum Mitnehmen, die sie entspannt zu Hause mit dem Kind machen können.
 
Der Fokus liegt auf dem Ausprobieren, konkreter Anleitung und Spaß am Singen. Wir sind sehr bemüht darin, Ihnen ein gutes und sicheres Gefühl beim Singen mitzugeben, Wohlfühlen steht an erster Stelle. 

Unser Ziel

Wir wünschen uns, dass Sie zu Ihrer Stimme finden, sollte es auf Sie zutreffen, sich von alten Glaubenssätzen lösen, die jemand mal unbedacht über Ihre Stimme geäußert hat. Dass Sie Spaß am Singen haben und Ihr Kind diese Freude aufnimmt. Sie erhalten Ideen und Anregungen zum gemeinsames Musizieren im Alltag.

Erfahrung

Verschiedene Projekt sind diesem Workshop vorausgegangen. "Singen für werdende Mütter" unterstützt seit Jahren Frauen dabei, in ihrer Schwangerschaft zu singen. Mit der 23. Schwangerschaftswoche ist das Gehör soweit ausgebildet, dass das Baby der Stimme der Mutter lauschen kann. Eltern können jetzt über das Sprechen oder Singen mit dem ungeborenen Kind kommunizieren.

Durch die Leitung eines Kinderchores habe ich unmittelbar erfahren, das einige Kinderstimmen schon im jungen Alter vorbelastet sind. Ausgehend vom Instrument - der Stimme - dass die Kinder in sich tragen, sollten sie alle singen können und auch keine Schwierigkeiten haben, Töne abzunehmen.

Schlusswort

Wenn wir Ihre Neugierde geweckt haben, freuen wir uns, Sie in einem unserer Workshops begrüßen zu dürfen. Er findet mehrmals im Jahr in Mainz-Bischofsheim und Frankfurt am Main statt. Weitere Städte sind in Planung.
 
Dauer: 3 Stunden 
Max Teilnehmeranzahl: 30 Personen
Vorerfahrung: keine
Kosten: 100€

Nächster Kurs Ende Juni.

Zitate von  Eltern 


"Liebe Ana, es war soo toll, vielen Dank für deine Arbeit mit unseren Kindern!! Ich finde es wirklich Wahnsinn, was du aus ihnen raus holst und wie du sie in ihrer Kreativität förderst. Ich freu mich jetzt schon aufs nächste Konzert ". Sabine H.

___

"Liebe Ana. Vielen lieben Dank, auch für Deine Geduld und Unterstützung die Kinder zu bestärken sich an solche Projekte zu trauen!  Juliane B.

___

"Liebe Ana, es war ein ganz wunderbares Konzert! Danke für deine tolle Art, in jedem Mädchen etwas Besonderes zu sehen!" Anne L.